Filter

Änderungen der Formulareingaben wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

KAMMERKONZERT-REIHE: THE TWIOLINS Eight Seasons

Trinkkuranlage

Vivaldis Vier Jahreszeiten in Gegenüberstellung mit elf kontrastierenden Tango von Astor Piazzolla. Die Twiolins sind die Pioniere der neuen Strömung ‚progressive classical music‘. Ohr-verwöhnende Harmonik, weitgreifende Melodielinien und exzentrisch pulsierende Rhythmen sind das Markenzeichen ihrer Musik, bei der Klassik, Avantgarde, Minimal Music und Art-Pop zu einem rauschenden Klangkosmos verschmelzen. Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler […]

KAMMERKONZERT-REIHE: TRIO LEZARD Le Tango des Fratelllini

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

...Oktober 1922, im „Le boeuf sur le toit“, dem legendären Pariser Künstlerlokal.. die Fratellinis erscheinen, sehen Darius Milhaud und Jean Cocteau mit einem Glas Champagner beisammen stehen, setzen ihre Sarrusophone an und intonieren spontan eine Variation des „Tango des Fratellini“, den Milhaud ihnen kurz zuvor in die Orchestersuite, eben „Le boeuf sur le toit“, geschrieben […]

KAMMERKONZERT-REIHE: CALMUS ENSEMBLE Eine der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands

Trinkkuranlage

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das zeichnet das Calmus Ensemble aus und macht das Quintett zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands. Die breite Palette an Klangfarben, die leidenschaftliche Musizierfreude der Sänger*innen, ihre Klangkultur und ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern seit mehr als 20 Jahren Presse und Publikum. Und so ist Calmus mit 50 […]

KAMMERKONZERT-REIHE: LIV QUARTETT Die Facetten von Carmen

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

Gespielt werden Werke von Antonín Dvořák, Guillaume Connesson, Georges Bizet, Salvador Brotons und Joseph Haydn. Das Liv Quartett ist eine Kammermusikgruppe, die aus der Leidenschaft ihrer Mitglieder für Klarinette und Kammermusik entstanden ist. Eines ihrer Hauptziele ist es, das umfangreiche Repertoire, das für diese Besetzung komponiert wurde, bekannt zu machen. Im Klarinettenquartett kann man seinen […]

KAMMERKONZERT-REIHE: MACHADO QUARTETT Viergefühl

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

Mit bisher ungehörten Klangeffekten setzt das Machado Quartett neue Maßstäbe im Bereich der klassischen Gitarrenmusik. Die vier Gitarristen kultivieren nicht nur einen eigenen Stil, sondern kreieren mit ihrem Oeuvre ein ureigenes Genre „Guitarra Nueva”. Ebenso akrobatisch wie akribisch erweitern sie das Klangspektrum der Konzertgitarre und überraschen den Zuhörer mit ausgefeilten Rhythmus-Arrangements. So erklingen Klassik, Tango, […]

KAMMERKONZERT-REIHE: MINGUET QUARTETT György Ligeti 100 2023

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

Das Minguet Quartett - gegründet 1988 - zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, belebt noch das kleinste Detail“ (Frankfurter Allgemeine […]

KAMMERKONZERT-REIHE: FLAUTANDO KÖLN Kaleidoskop

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

Bunt und facettenreich. In welche Richtung man dieses musikalische Kaleidoskop auch drehen mag – immer wartet es auf mit neuen Klangfarben. Hier sind es die sehnsüchtigen Worte eines Volksliedes, dort ein virtuoses barockes Feuerwerk. Oder der Ausflug in die Minimal Music des 20. Jahrhunderts. Wer weiß schon, welche Perspektive die nächste Drehung eröffnet. Welche Komposition […]

KAMMERKONZERT-REIHE: BRENTANO ENSEMBLE FRANKFURT – Unerhört romantisch

Großer Saal in der Trinkkuranlage Ernst-Ludwig-Ring 1, Bad Nauheim, Hessen

Das Brentano - Ensemble Frankfurt, das sich neben der Tätigkeit im hr-Sinfonieorchester auf großbesetzte Kammermusik spezialisiert hat, ist immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Stücken, die oft zu Unrecht im Schatten bekannterer Werke ein „unerhörtes“ Schicksal führen. Einige Komponisten kamen durch das dramatische Weltgeschehen ihrer Zeit früh ums Leben, in anderen Fällen gab es zeitgleich […]