Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
TAF
Referenzen
Newsboard

03.12.20 - Türchen Nr. 3 im TAF-Adventskalender ⭐️

News Bild „Saht auch ihr, die Kinder gehen zur Schlacht,
Barrikadenkinder, wie sie starben letzte Nacht.
Saht auch ihr, sie liegen blutbefleckt.
Jemand sah noch sie im Schlaf und hat sie zugedeckt.
Sei verflucht, wer Kinder niederstreckt.“

„Das Elend ist weiblich“ war das Motto von LA MISÈRE im Jahr 2007. Zehn TAFlerinnen spielten, lasen und sangen sich als Arbeiterinnen, Huren und Barrikadentrödlerinnen durch den Abend, um die weiblichen Figuren und Gruppierungen in Victor Hugos „Die Elenden“ zu Wort kommen zu lassen. Die szenische Lesung wurde musikalisch ergänzt durch Songs aus Claude-Michel Schönbergs „Les Miserables“. Und weil nur einer so schön den Orchestersound in eine einzelne Gitarre bannen kann, durfte Michael Bork den Testosteronwert auf der Bühne erhöhen.

Foto: Barbara Thielen / Norbert Fisch

+++Unsere Bühnenpräsenz ist coronabedingt im Moment etwas dürftig. Auch am Glühweinstand werden wir uns dieses Jahr nicht sehen. Deshalb schwelgen wir hier hygienisch einwandfrei in Erinnerungen. 24 Türchen - 24 Theatermomente⭐️+++

 

02.12.20 - Türchen Nr. 2 im TAF-Adventskalender⭐️

News Bild
Recht. Ordnung. Moral. Verantwortung.
Was bedeutet das für dich? Und meinst du damit dasselbe wie ich?
Wie verhandelbar sind diese Begriffe? Heiligt der Zweck das Verbrechen? Welchen Grad an Unschuld brauche ich, um beten zu dürfen? Hat mich meine Erziehung zum guten Menschen gemacht? Oder ist nicht jede Familie auf ihre Weise dysfunktional? Und für wen von uns würde sich Jesus vor die U-Bahn werfen?

Das TAF war inhaltlich immer gerne unbequem, aber JESUS HOPPED THE „A“ TRAIN war wohl im Gedankenkarussell das sperrigste. Alexander Beck hat das Stück von Stephen Adly Guirgis aus dem Amerikanischen übersetzt und mit dem RaRa:Theater und dem TAF 2011/2012 eine deutsche Erstaufführung inszeniert. Harter Stoff, aber danke für diese Ecken und Kanten!

+++Unsere Bühnenpräsenz ist coronabedingt im Moment etwas dürftig. Auch am Glühweinstand werden wir uns dieses Jahr nicht sehen. Deshalb schwelgen wir hier hygienisch einwandfrei in Erinnerungen. 24 Türchen - 24 Theatermomente⭐️+++

 

01.12.20 - Türchen Nr. 1 im TAF-Adventskalender⭐️

News Bild


Ein wenig müde und unpatriotisch wirkt diese Flaggenerhebung schon. Es ist auch nicht der 4. Juli in einer amerikanischen Kleinstadt, sondern der 1. September 1990 in Bad Nauheim. Das Drama „Die zwölf Geschworenen“ von Reginald Rose feiert Premiere. Und dem Aufbau des Bühnenbilds gingen wohl einige Proben voraus.

Dem ersten TAF-Stück gebührt also das erste Türchen.
Die Legende besagt, dass der Vorverkauf für das Stück der unbekannten Theatergruppe mehr als schleppend verlief, doch am Premierenabend unverhofft die Zuschauermassen ins Kurtheater strömten. Eine weitere Legende erzählt, dass dann zum Glück auch genügend Spickzettel auf den Tischen der Geschworenen klebten...?


+++Unsere Bühnenpräsenz ist coronabedingt im Moment etwas dürftig. Auch am Glühweinstand werden wir uns dieses Jahr nicht sehen. Deshalb schwelgen wir hier hygienisch einwandfrei in Erinnerungen. 24 Türchen - 24 Theatermomente⭐️+++

 

02.07.20 - Genießt einen musikalischen Sommer mit uns

News Bild





Liebe Freunde des Theaters, liebe Bad Nauheimer,
auf vieles mussten wir kulturell verzichten und müssen es noch. Die meisten (größeren) Veranstaltungen und Indoor-Veranstaltungen fallen auch noch in den nächsten Monaten aus.

Deswegen sind wir dreimal happy, dass das Theater Alte Feuerwache gemeinsam mit der Stadt Bad Nauheim eine musikalische Sommer-Reihe anbieten kann - in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim. Tolles Ambiente, super Künstler, ein guter Wein. Und alles in der frischen Luft und mit gebührend Abstand.
Karten findet Ihr hier unter dem Menüpunkt Kalender.



Das TAF ist selbst noch nicht auf die Bühne zurückgekehrt, aber wir haben viel Lust und einige Pläne. Natürlich beschäftigt uns auch, eine gute Alternative zum Badehaus 2 zu finden. Wir sind mit der Stadt in Gesprächen und Abstimmungsprozessen. Aber wir sind natürlich auch TAF ohne eine Bühne aus Holz und Scheinwerfer. Das Theater sucht sich einen Weg.
Zunächst hat er uns auf die grüne Wiese des Goldsteinparks geführt. Der freie Himmel macht sich gut als Bühne :-)
Wir wollen Theater machen. Ihr hört von uns. Versprochen. Bis dahin - kommt in die Trinkkuranlage zur Sommer-Reihe.
News Bild

 

News Archiv

Termine
16.12. Fällt aus: Duo Luna-tic »HELDINNEN! ‒ Olli&Claire spielen Antigone.«
17.12. Fällt aus: Duo Luna-tic »HELDINNEN! ‒ Olli&Claire spielen Antigone.«
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Spielzeitsponsoren
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?