Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen
Newsboard

20.01.20 - Niemals geht man so ganz

Ein bisschen unwirklich fühlt es sich noch an. Der Auszug aus dem Badehaus 2 ist Wirklichkeit geworden. Zwischen gepackten Kisten, Bühnenpodesten und Teilen der Theatertheke fällt es so langsam ins Bewusstsein. Auf dem Bild seht Ihr, wie der obere Teil der Bühnentraverse abgelassen wird. Für einen Moment hört das Schauspielherz auf zu schlagen. Wir sind wahnsinnig gespannt, wo der theatrale Kreislauf wieder in Schwung kommt. Vielleicht wissen wir schon in den nächsten Tagen mehr...
Wir sagen Danke an alle TAFler, TAF-Freunde, Mitarbeiter der Stadt und Rotarier, die in diesen Januartagen so kräftig anpacken. Auch die anderen Räume des Badehauses stehen nahezu leer. 21 Jahre in Kisten.
Trotz Bühnenentweihung wird das Badehaus 2 für uns wohl immer ein besonderer Ort bleiben. Und zwischen Saunaliegen und Ayurveda-Tee wird sicher der ein oder andere Theatergeist spuken...

News Bild

 

28.11.19 - Die wollen doch nur spielen

Wer meint, wir versenkten uns in stille Trauer und Lethargie ob des kommenden Abschieds vom Badehaus 2, irrt gewaltig. Ja, es fließen Tränen, aber auch immer noch Theaterblut.
Und wie könnten wir unseren willensstarken Blick nach vorne besser ausleben als mit der Förderung der theaterhungrigen Jugend.
In diesem Dezember wird es zum ersten Mal in der TAF-Geschichte eine kleine TAF-Kids-Produktion geben. Die drei Aufführungen finden in mehr oder weniger geschlossenem Rahmen statt. Solltet Ihr unbedingt dabei sein wollen, dann sprecht uns doch an.
Es ist eine wahre Freude, die Energie und Leidenschaft der jungen Künstler zu erleben. Und eins haben sie schon gelernt: Das Leben ist echt TAF!

News Bild

 

13.09.19 - Letztes Kabinettstück im Badehaus und Nominierung zum Ehrenamtspreis

News Bild
Ilse Weber schrieb schon mit 14 Jahren Märchen und Theaterstücke, und arbeitete später für Kinderzeitschriften und arbeitete beim tschechischen Radio. Als die Nazis 1939 ihre Heimat besetzten, konnten Ilse und Willi Weber ihren ältesten Sohn Hanuš retten, sie selbst wurden mit ihrem jüngeren Sohn nach Theresienstadt verschleppt, wo Ilse Weber als Kinderkrankenschwester arbeitete und weiterhin schrieb. Als ihr Mann nach Auschwitz deportiert wurde, begleitete sie ihn freiwillig, und wurde bei ihrer Ankunft mit ihrem Sohn direkt in die Gaskammer geschickt.





News Bild
Atischeh Braun, KL Peters und Helmut Büchel widmen ihr drittes Bühnenprogramm "Ich wandre durch Theresienstadt" einer Ungebrochenen, die auch angesichts des Unfassbaren nicht die Hoffnung verlor und anderen selbst angesichts der eigenen Vernichtung noch Mut schenkte.


Karten gibt es hier auf der Homepage im Kalender und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.






News Bild Außerdem freuen wir uns, wenn Ihr für uns ein Knöpfchen drückt. Wir sind für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen worden. Bis zum 24. Oktober könnt Ihr unter diesem Link
Link zu www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis
für uns abstimmen. Wir fühlen uns geehrt, dankeschön!

 

14.08.19 - Die letzten Kabinettstücke im Badehaus 2

News Bild Stolpersteine sollen unbequem sein - wie unsere Kabinettstückereihe 2019.
Ein Stolperstein in Freiburg erinnert an Käthe Vordtriede, die der politischen Entwicklung im Dritten Reich mit bissigem Sarkasmus begegnete. Ihre Flucht vor den Nazis gelang, aber ihre Hoffnung auf eine bessere Zukunft erfüllte sich nicht. Und doch hatte sie der Welt mehr mitzugeben als Selbstmitleid.

News Bild In ihrem Programm "Es gibt Zeiten, in denen man welkt" präsentieren uns Julia Raab und Bianca Pick die unerschütterliche Käthe Vordtriede in einer szenischen Lesung.

Karten für diese Veranstaltung am 24. August gibt es hier auf unserer Homepage im Kalender oder bei www.reservix.de

Insgesamt gibt es nur noch dreimal unter dem Motto "Wir bleiben unbequem" Programm auf der Sprudelhofbühne. Dann wird das unbequeme Theater zur behaglichen Sauna :-)
Seid nochmal dabei!

 

News Archiv

Termine
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Spielzeitsponsoren
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?