Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kreuzzüge und Christianisierung

11.03. // 19:30

Der Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte 2024 statt zum Thema „Europas Norden – Der Ostseeraum – Schauplatz europäischer Geschichte”.

Der Vortrag gewährt einen Einblick in die Geschichte der Christianisierung und Mission des Ostseeraums von den Anfängen in karolingischer Zeit bis zur Hochzeit des Deutschen Ordens im 14. Jahrhundert. Der heilige Ansgar wird dabei ebenso berührt werden wie Heinrich der Löwe oder König Waldemar I. von Dänemark, die alle ihren Beitrag zur Christianisierungsgeschichte des Raumes geleistet haben. Oft genug handelte es sich dabei um die sog. Schwertmission. Die schweren bewaffneten Auseinandersetzungen des Deutschen Ordens mit den Prussen und Litauern sind dafür ein gutes, aber beileibe nicht das einzige Beispiel in der Ostseeregion.

Referent: Prof. Dr. Oliver Auge, Universität zu Kiel (Philosophische Fakultät / Historisches Seminar)

Details

Datum:
11.03.
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Trinkkuranlage

Veranstalter

Fachdienst Kultur und Sport
Telefon
+49 6032 343-237
E-Mail
kulturamt@bad-nauheim.de
Veranstalter-Website anzeigen

Die Vorstellungen von "Wunderland" am 10. und 11.11. müssen leider krankheitsbedingt entfallen!

Es sind Ersatzvorstellungen geplant und die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://taf.theater/wunderland/ 

Das TAF steht auch persönlich am Freitag, den 10.11. von 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr und am Samstag, den 11.11. von 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr im Foyer des Großen Saals der Trinkkuranlage in Bad Nauheim zur Verfügung.