Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Im Sichler 8
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
TAF
Referenzen

Termine

 

Farbcodierung
Kammerkonzert-Reihe Kindertheater-Reihe Kleinkunst-Reihe
Philosophische-Reihe Sonstiges Vortragsreihe Geschichte
Klicken Sie in das jeweilige Feld, um nur diese Termine anzuzeigen!

Oktober 21
Freitag, 29.10. | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
PHILOSOPHISCHE REIHE 2021: WELTEN IN WERKEN LEBEN UND DENKEN NACH FRIEDRICH SCHLEGEL Referent: Prof. Dr. Ulrich Breuer (Universität Mainz)

Philosophie ist für Friedrich Schlegel kein abstraktes System, sondern eine Lebensform. Damit aktualisiert der genaue Kenner Platons am Beginn der Moderne ihre anfänglichen Impulse. Zugleich macht Schlegel literarische Werke zu Schauplätzen der Wahrheit. Mit Kant denkt er Wahrheit als Widerstreit gegensätzlicher Behauptungen, der öffentlich ausgetragen werden muss. Damit dies gelingt, müssen sich Philologie und Philosophie, Lesen und Denken, miteinander vermählen und Hochzeit feiern. Der Vortrag entwickelt das Verhältnis von Lesen und Denken an Schlegels Aufsatz „Über die Philosophie“, „An Dorothea“ und seinen nachgelassenen Heften „Zur Philologie“. Er schließt mit Überlegungen zur Aktualität dieses Verhältnisses für die Herausforderungen einer digitalen Bildung.


Die Veranstaltung findet im Bankettsaal der Trinkkuranlage (Zugang von der Kurstraße) statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Sonntag, 31.10. | 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
DAS FIEBER
Klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Schweiz, Österreich , Deutschland 2019

99 Min | OmdtU

Malaria tötet südlich der Sahara noch immer Hunderttausende Menschen jährlich. Aber was wäre, wenn eine Heilpflanze den ältesten Parasiten der Menschheit besänftigen könnte? Eine bezahlbare Medizin für alle. In Ostafrika setzen die Heilpraktikerin Namyalo, der Biologe Mukabana und der Pharmakologe Ogwang auf Artemisia annua: Deren isolierter Wirkstoff Artemisinin wird längst von der globalen Pharmaindustrie in teuren Malaria-Präparaten eingesetzt. Doch die Forscher*innen stoßen bei ihrer Suche nach lokalen, billigen Lösungen auf heftige Widerstände der Pharmakonzerne und große Skepsis der eigenen Regierungen. Nicht einmal die WHO will ihr Engagement unterstützen. Geht es hier tatsächlich noch um Entwicklungszusammenarbeit oder um postkoloniale Abhängigkeit und Profit?

Still today Malaria is killing hundreds of thousands of people per year. Neither Western pharma industry, East African governments nor the WHO seem to support that locals develop their own solutions in the form of cheap herbal medicine.

Regie: Katharina Weingartner
Thema: Menschenrechte
Schlagworte: Malaria, Pharmaindustrie

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.

Film im Rahmen des Festivals Globale Mittelhessen in Kooperation mit Bad Nauheim fair wandeln e.V.

Die Veranstaltung findet im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.
Kartenvorverkauf: Weltladen, In den Kolonnaden 15, Bad Nauheim, Tel. 06032-9493105
November 21
Mittwoch, 03.11. | 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KINDERTHEATER-REIHE 2021: „HÜHNER“ Ensemble: die exen (Neuhaus am Inn)

Puppenclownerei mit Ei für Kinder und Erwachsene ab 3 Jahren

Das Leben ist kein Spaziergang. Schwierigkeiten stapeln sich – berghoch. Da hilft es auch nicht, wenn die gutgelaunte Nachbarin früh um sieben fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf, Beine hoch und Ruhe. Doch ... DING DONG!!! „Guten Morgen, wollen wir zusammen einen Spaziergang machen?“

Clowneskes Puppentheater rund um die Schwierigkeiten des Miteinanders und wie man trotzdem gemeinsam den Berg erklimmt. Denn die Mithühner sind nicht so, wie sie sein sollen, sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 03.11. | 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KLEINKUNST-REIHE 2021 „Die Geierwally“ Ensemble: „die exen“

Die seligen Fräuleins, zwei verblichene, zeitlose Alpensirenen, singen und erzählen vom Kampf der Menschen mit der Natur, - der rauen Bergwelt und der unberechenbaren Menschennatur. Dazu nehmen sie: eine starke Frau, einen wilden Jäger, einen herrischen Vater, einen intriganten Nebenbuhler, Liebe, Leidenschaft, ein Wirtshaus und die Berge von Tirol.

Als besondere Zutat: einen Geier, der als Anwalt der Geierwally durch die Handlung führt.

Es ist die Geschichte einer Emanzipation, in der die Geierwally sich selbstbewusst und trotzig gegen eingefahrene familiäre und gesellschaftliche Strukturen stemmt. Freuen Sie sich auf einen Abend inmitten vergilbter Alpenromantik, der tragikkomisch und bisweilen grotesk gerät – Handpuppen versuchen ernsthaft, diesen gewaltigen Filmstoff wegzuschleppen.

Nach Wilhelmine von Hillern


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 04.11. | 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KLEINKUNST-REIHE 2021 „Die Geierwally“ Ensemble: „die exen“

Die seligen Fräuleins, zwei verblichene, zeitlose Alpensirenen, singen und erzählen vom Kampf der Menschen mit der Natur, - der rauen Bergwelt und der unberechenbaren Menschennatur. Dazu nehmen sie: eine starke Frau, einen wilden Jäger, einen herrischen Vater, einen intriganten Nebenbuhler, Liebe, Leidenschaft, ein Wirtshaus und die Berge von Tirol.

Als besondere Zutat: einen Geier, der als Anwalt der Geierwally durch die Handlung führt.

Es ist die Geschichte einer Emanzipation, in der die Geierwally sich selbstbewusst und trotzig gegen eingefahrene familiäre und gesellschaftliche Strukturen stemmt. Freuen Sie sich auf einen Abend inmitten vergilbter Alpenromantik, der tragikkomisch und bisweilen grotesk gerät – Handpuppen versuchen ernsthaft, diesen gewaltigen Filmstoff wegzuschleppen.

Nach Wilhelmine von Hillern


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Sonntag, 07.11. | 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KAMMERKONZERT-REIHE 2021: „A GOOD TASTE...“ Ensemble: „Spirit, Pleasure & more“

Werke von Geminiani, Purcell, Händel und traditionelle Musik aus Irland, Schottland und England

In ihrem neuen Programm widmen sich „Spirit, Pleasure & more“ der traditionellen englischen, schottischen und irischen Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und ihrer Verbindung zur Kunstmusik. Der Titel stammt aus einer Werksammlung von Francesco Geminiani in der er schottische traditionelle Songs mit einer Begleitung und Variationen versah und sie damit zur Kunstmusik erhob.
Das Publikum zeigte sich von diesem Genre, das schon am Ende ihres ersten Programms von "Spirit & Pleasure" auftauchte, absolut begeistert!
Erleben Sie einen Nachmittag mit romantischen, emotionalen und frechen Songs und Tänzen aus dem reichen Schatz schottischer, englischer und irischer traditioneller Musik und der zeitgleich entstandenen Musik von Purcell und Händel.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.

 Tickets online kaufen
Montag, 08.11. | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
VORTRAGSREIHE GESCHICHTE 2021: GESCHICHTE DER REINHARDSKIRCHE Brigitta Gebauer

Bedingt durch die noch aktuelle Corona-Pandemie wird in der zweiten Hälfte des Jahres eine verkürzte Vortragsreihe mit vier Vorträgen um jeweils 19:30 Uhr zu stadthistorischen Themen mit Referenten aus den eigenen Reihen angeboten.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 10.11. | 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
WOOD DER GERAUBTE WALD
Klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Österreich , Deutschland 2020

97 Min | OmdtU

Jeder benötigt Holzprodukte jeden Tag. Die Ressource wird knapper – illegaler Holzeinschlag ist daher mittlerweile ein globales Milliardengeschäft. Dies weltweit aufzudecken ist das Anliegen der Environ- mental Investigation Agency in Washington. Welche Wege geht das Holz, wer ist involviert und wie wird versucht, es reinzuwaschen? Undercover ist der Hauptprotagonist mit einem Team in Sibirien, China, Peru und Rumänien unterwegs. Mit modernen Methoden gibt es möglicherweise Lösungen für die Nachverfolgung des Holzes.

Regie: Ebba Sinzinger, Michaela Kirst, Monica Lazurean-Gorgan
Thema: Ressourcen
Schlagworte: Abholzung, Umweltzerstörung

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.

Film im Rahmen des Festivals Globale Mittelhessen in Kooperation mit Bad Nauheim fair wandeln e.V.

Die Veranstaltung findet im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.
Kartenvorverkauf: Weltladen, In den Kolonnaden 15, Bad Nauheim, Tel. 06032-9493105
Montag, 15.11. | 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KINDERTHEATER-REIHE 2021: „DER FROSCHKÖNIG“ Ensemble: theater 3 hasen oben (Immichenhain)

Musiktheater ab 4 Jahren

Mittlerweile ein Klassiker - ein Dummer August in Reinnatur

So hat man den Märchenklassiker noch nicht erlebt. Das Goldkugellied auf den Lippen tänzelt die Prinzessin durchs Leben. Der quirlige Wasserpatscher ergötzt sich zum Vergnügen der Zuschauer an seiner selbsterfundenen Froschsprache. Bis zu jenem Tag, an dem der Prinzessin ihre geliebte goldene Kugel in den Brunnen fällt. Die Bühnenwand wird zum Brunnen, als Schattenspiel versinkt die Kugel auf den Grund. Der verliebte Frosch bietet der Prinzessin seine Hilfe an und entlockt ihr jenes verhängnisvolle Freundschafts-Versprechen, welches sie jedoch niemals einzulösen gedenkt…so nimmt die Geschichte ihren Lauf. Der Frosch quakt den Blues am Bass, die Prinzessin schlägt den off-Beat auf dem Glockenspiel. Die Häutung des Frosches zum Prinzen wird genüsslich in Zeitlupe zelebriert, fast wie eine Geburt.

Ausdrucksstarke Bilder, prächtige Kostüme, zauberhafte Musik und eine geheimnisvolle Atmosphäre lassen die alte Geschichte mit Witz und Poesie lebendig werden. Ein unvergessliches Theatererlebnis.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Sonntag, 21.11. | 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KAMMERKONZERT-REIHE 2021: „20. JAHRHUNDERT“ Ensemble: PANUFNIK-TRIO

Werke von: Robert Muczynski, Dmitri Schostakowitsch, Roxanna Panufnik, u. a.

Besetzung: Violine, Cello, Klavier

Das im Jahre 2003 gegründete PANUFNIK-TRIO hat in dem bekannten polnischen Komponisten und Dirigenten Andrzej Panufnik, der in den fünfziger Jahren nach England emigrierte, seinen Namenspatron gefunden.

Die drei Musiker – Pawel Zuzanski (Violine), Lynda Anne Cortis (Cello) und Artur Pacewicz (Klavier) – sind alle Preisträger renommierter Solo- und Kammermusikwettbewerbe. Vor allem aber verbindet sie die Faszination für Kammermusik.

2005 gewann das PANUFNIK-TRIO den 3. Preis beim Charles Hennen Wettbewerb in Holland, 2006-2008 war es Mitglied der ECMA (European Chamber Music Academy) und 2007 wurde Stipendiat der Märkischen Kulturkonferenz. Das Trio wurde zu mehreren bedeutenden Festivals eingeladen, wie z.B. dem Festival Pablo Casals Prades (Frankreich) und dem Festival Puccini e la sua Lucca (Italien).


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Montag, 22.11. | 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Freunde des TAF
Mitgliederversammlung Freunde des TAF
Keine öffentliche Veranstaltung!

Mitgliederversammlung 2021
der Freunde des TAF.

findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Veranstaltung wird unter 3-G Bedingungen durchgeführt. Maskenpflicht bis zum Platz.
Freitag, 26.11. | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
PHILOSOPHISCHE REIHE 2021: SUBJEKTIVITÄT UND FREIHEIT: DER PHILOSOPH JOHANN GOTTLIEB FICHTE (1762-1814) Prof. Dr. Heiner F. Klemme (Universität Halle Wittenberge)

Beeindruckt durch die Philosophie von Immanuel Kant, versucht sich Fichte um eine wissenschaftliche Grundlegung der Philosophie aus dem Ich (dem Selbstbewusstsein). Mit ihr will er die Kantische Unterscheidung zwischen Ding an sich und Erscheinung überwinden. Fichte, der zu den Hauptvertretern des später so genannten Deutschen Idealismus gehört, verfasst eine Reihe von Schriften zur Theorie des Wissens und des Selbstbewusstseins, zur Rechts- und politischen Philosophie, zur Moralphilosophie, aber auch zur Pädagogik und Religionsphilosophie. Nach einem einleitenden Überblick über sein ereignisreiches Leben wird der Schwerpunkt der Ausführungen auf seiner Konzeption von Ich und Selbstbewusstsein auf der einen und seiner intersubjektivitätstheoretischen Auffassung des Rechts auf der anderen Seite liegen.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Dezember 21
Sonntag, 05.12. | 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KAMMERKONZERT-REIHE 2021: „KOSTBARKEITEN FÜR KLARINETTE UND STREICHER“ Ensemble: MERIAN QUINTETT

Werke von: Ludwig van Beethoven, York Bowen, Patrice Sciortino und Max Reger

Besetzung: 2 Violinen, Viola, Violoncello, Klarinette

Das MERIAN QUINTETT konzertiert seit 2008 und besteht aus Musikerinnen und Musikern des hr-Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks aus Frankfurt am Main.

Es hat sich zur Aufgabe gemacht, neben den großen Klarinettenquintetten von Mozart, Brahms und Reger auch unbekanntere und neuere Literatur für diese Besetzung dem Publikum zu präsentieren unter besonderer Berücksichtigung der Werke mit tiefen Klarinetten, wie dem Bassetthorn und der Bassklarinette. So hat es bereits u. a. die Quintette von York Bowen, Frits Celis, Walter Gieseking, Willy Hess und Jan Koetsier mehrfach aufgeführt.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Montag, 06.12. | 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KINDERTHEATER-REIHE 2021: „WEIHNACHTSMANN VERGISS MICH NICHT“ Ensemble: Theater PATATI-PATATA (Reutlingen)

Eine kleine, liebevolle Geschichte zur Weihnachtszeit für die kleinsten Theaterbären ab 3 Jahren, nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Norbert Landa

Im Winter gibt es im Bärental keine Pilze, keine Brombeeren und keinen Honig. Im Winter gibt es im Bärental nur Schnee, Schnee, Schnee. Da schlafen alle großen und kleinen Bären tief unter der Schneedecke in ihrer Höhle. Sie halten Winterschlaf. Sie verschlafen Schnee und Eis und wachen erst wieder auf, wenn es Frühling wird. Ja, sie verschlafen sogar Weihnachten…

Alle? – Nein, einer nicht. Berti, der liegt in seiner Höhle und kann nicht schlafen, denn ein Gedanke jagt ihm durch den Kopf: Wird der Weihnachtsmann mich auch nicht vergessen? Und schon macht sich Berti auf in die dunkle Winternacht, um den Weihnachtsmann zu suchen.

In einem tief verschneiten Bühnenbild erzählt und spielt eine Schauspielerin Bertis Suche nach dem Weihnachtsmann. Dabei wechseln Schauspiel, Erzähltheater und Figurenspiel – kleine einfache Lichtspiele sorgen für viel Atmosphäre.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 15.12. | 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KLEINKUNST-REIHE 2021 Science Slam mit Lars Ruppel

Wissenschaft ist Kunst! Und die Vermittlung von Ergebnissen wissenschaftlicher Arbeit auf möglichst unterhaltsamer Art ist Science Slam. Wie bei einem Poetry Slam messen sich auf der Bühne Menschen mit ihren Beiträgen innerhalb eines Zeitlimits und werden dabei von einer Publikumsjury bewertet. Wer am stärksten informiert und am besten unterhält kriegt die meisten Punkte. Im Wettbewerb stehen ForscherInnen aus verschiedenen Bereichen und berichten von Präsentationen unterstützt von ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Unter der Leitung des deutschlandweit bekannten Poeten und Entertainers Lars Ruppel aus dem nahen Gambach findet dieser beliebte Wettbewerb der Wissensvermittlung erstmals außerhalb der Universitätsstädte in Hessen statt. Schwerpunkt bei dieser Show liegt, wie könnte es in Bad Nauheim anders sein, auf Themen rund um die Gesundheit.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 16.12. | 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
KLEINKUNST-REIHE 2021 Science Slam mit Lars Ruppel

Wissenschaft ist Kunst! Und die Vermittlung von Ergebnissen wissenschaftlicher Arbeit auf möglichst unterhaltsamer Art ist Science Slam. Wie bei einem Poetry Slam messen sich auf der Bühne Menschen mit ihren Beiträgen innerhalb eines Zeitlimits und werden dabei von einer Publikumsjury bewertet. Wer am stärksten informiert und am besten unterhält kriegt die meisten Punkte. Im Wettbewerb stehen ForscherInnen aus verschiedenen Bereichen und berichten von Präsentationen unterstützt von ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Unter der Leitung des deutschlandweit bekannten Poeten und Entertainers Lars Ruppel aus dem nahen Gambach findet dieser beliebte Wettbewerb der Wissensvermittlung erstmals außerhalb der Universitätsstädte in Hessen statt. Schwerpunkt bei dieser Show liegt, wie könnte es in Bad Nauheim anders sein, auf Themen rund um die Gesundheit.


Die Veranstaltung findet im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage statt.

Diese Veranstaltung findet nach dem 2G Optionsmodell statt. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Termine
29.10. PHILOSOPHISCHE REIHE 2021: WELTEN IN WERKEN LEBEN UND DENKEN NACH FRIEDRICH SCHLEGEL Referent: Prof. Dr. Ulrich Breuer (Universität Mainz)
31.10. DAS FIEBER
03.11. KINDERTHEATER-REIHE 2021: „HÜHNER“ Ensemble: die exen (Neuhaus am Inn)
03.11. KLEINKUNST-REIHE 2021 „Die Geierwally“ Ensemble: „die exen“
04.11. KLEINKUNST-REIHE 2021 „Die Geierwally“ Ensemble: „die exen“
07.11. KAMMERKONZERT-REIHE 2021: „A GOOD TASTE...“ Ensemble: „Spirit, Pleasure & more“
08.11. VORTRAGSREIHE GESCHICHTE 2021: GESCHICHTE DER REINHARDSKIRCHE Brigitta Gebauer
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Spielzeitsponsoren
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?