Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen
Badehaus 2

 

Farbcodierung
Kindertheater-Reihe Kleinkunst-Reihe Literarische-Reihe
Philosophische-Reihe Sonstiges TAF-Probe
TAF-Veranstaltung   
Klicken Sie in das jeweilige Feld, um nur diese Termine anzuzeigen!

November 19
Mittwoch, 13.11. | 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Erlesenes - Literarische Reihe

Anselm Oelze - "Wallace"

Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt die Gewürzinsel Ternate. Sein Ziel: Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später wird er, verpackt zwischen zwei Buchdeckeln, für Aufsehen sorgen. Er wird erneut um die Welt reisen und bekannt werden als Theorie der Evolution.
Doch nicht sein Verfasser, der Artensammler Alfred Russel Wallace, wird den größten Ruhm dafür ernten, sondern sein Empfänger, der Naturforscher Charles Darwin.
Von Wallace bleibt lediglich eine nach ihm benannte Trennlinie der Arten im Malaiischen Archipel. Einhundertfünfzig Jahre später stößt der Museumsnachtwächter Albrecht Bromberg auf das Schicksal des vergessenen Wallace.
Mit seinem Debüt ist Anselm Oelze ein philosophischer Abenteuerroman gelungen, ein literarisches Denkmal für die Außenseiter des Lebens und der Geschichte.
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park, Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525
Donnerstag, 14.11. | 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
ZEIT FÜR UTOPIEN – WIR MACHEN ES ANDERS
Klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Österreich 2018 | Kurt Langbein | 95 Min | deutsch

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der „Geiz-ist-geil“-Mentalität, weg von der Profitmaximierung und raus aus der Wegwerfgesell-schaft. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert der Versuch, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. ZEIT FÜR UTOPIEN zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie wir mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen können. So können 1,5 Millionen Menschen ausschließlich mit regionaler, frischer Biokost versorgt werden und urbanes Wohnen ist mit einem Bruchteil jener Energiemenge möglich, wie sie derzeit durchschnittlich pro Kopf verbraucht wird. Ein Smartphone kann fairer produziert werden und eine ehemals dem Großkonzern Unilever gehörende Teefabrik funktioniert nun sehr gut in Selbstverwaltung. ZEIT FÜR UTOPIEN ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise für Einsteiger*innen in eine neue Gesellschaft.

Gast: Dr. Wolfgang Kessler

Film im Rahmen des Festivals Globale Mittelhessen in Kooperation mit Bad Nauheim fair wandeln e.V.
Interne Info:
erst einloggen
Freitag, 15.11. | 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr TAF
Reflexion "Mutter Courage und ihre Kinder"
Keine öffentliche Veranstaltung!

interne Veranstaltung
Samstag, 16.11. | 10:30 Uhr TAF
Technikerfrühstück
Keine öffentliche Veranstaltung!
Sonntag, 17.11. | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr TAF
TAF-Kids
Keine öffentliche Veranstaltung!

bei Fragen an Martina E. wenden
Mittwoch, 20.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Bejarano Mikrofon Mafia

Es ist jetzt drei Jahre her, seit dem die die Familie Bejarano und die Microphone Mafia sich auf den Weg gemacht haben ein einzigartiges musikalisches Projekt ins Leben zu rufen. Damals begann die Odyssee mit den Sätzen:

Orient trifft Okzident, die Jüdin den Moslem, die Atheistin den Christen, Süd trifft Nord, alt trifft jung, Frau trifft Mann, Tradition trifft Moderne, Folklore trifft Rap, Hamburg trifft Köln, ausdrucksstarke Stimmen treffen auf geniale Musiker, Spannung trifft auf Harmonie, Herz trifft Verstand, die Familie Bejarano trifft Microphone Mafia – und alle arbeiten gleichberechtigt nebeneinander. Aus diesem Projekt hat sich eine festverschworene, sowohl musikalisch als auch menschlich, Einheit entwickelt, die trotz der Generationsunterschiede und der musikalischen Unterschiede es schafft, die Menschen auch mit ihrem zweiten Album in den Bann zu ziehen.

„la vita continua“ macht da weiter, wo „per la vita“ aufgehört hat. Drei Generationen die ihre kulturellen, menschlichen, musikalischen und persönlichen Ansichten und Gedanken in einem Schmelztiegel verschmelzen lassen und den Zuhörer*innen und Zuschauer*innen ihre Sicht von Leben vorstellen. Ihre Sicht von Leben, ein Leben für das es sich lohnt zu kämpfen, auch wenn „Tränen rot wie Blut“ fließen. Trotz aller Probleme geht es um Zuversicht und Mut und das „Hand in Hand, mit Herz und Verstand“! Das neue Album ist ein weiterer Schritt, ein Schritt Menschen den Spiegel vorzuhalten „Insanlar“ ohne dabei plakativ und oberflächlich zu wirken. Genug der ganzen Worte, wir lassen einfach die Kritiken für die Familie sprechen, um zu zeigen, was „la vita continua“ zu bieten hat:

Wie kann Mensch so viel Liebe und Kampf aufbringen und Viva la libertà! singen, wer das KZ überlebt hat?! Die liebevolle Beziehung zwischen BEJARANO&MICROPHONE MAFIA wirkt in der Tat befreiend, hilft, Krisen und Konflikte anzugehen, wie es weitergehen kann, selbst, wenn Mensch nicht mehr weiß, wie. Aufrecht und selbstbewusst wird eine Kraft erzeugt, die ansteckt und generationsübergreifend funktioniert: für das Leben, für den Kampf gegen Nazis. Ein beeindruckendes Projekt………underdogfanzine.de

Interne Info:
erst einloggen
Donnerstag, 21.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Bejarano Mikrofon Mafia TERMINBLOCK
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Donnerstag, 21.11. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
ERSATZTERMIN: Kleinkunst-Reihe 2019 - Jo van Nelsen "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund - Erotik. Texte. Lieder. Obst.

Jo van Nelsens Karriere begann 1989 mit
einem wahren Paukenschlag: Sein Dancefloorhit
»Ich bin so wild nach deinem
Erdbeermund« (Culture Beat feat. Jo van
Nelsen) war 18 Wochen in den deutschen
Charts, 3 Wochen in den englischen, Platz
1 in Frankreich. Bühnen- und TV-Auftritte
in ganz Europa. Bis heute Club- und Radio-
Hit auf der ganzen Welt, zahlreiche Remixe
und über eine halbe Million Klicks des Videos
auf YouTube.
Zum 30jährigen Jubiläum des Hits und
seiner Karriere erinnert sich Jo van Nelsen
mit seinem Pianisten Bernd Schmidt nun
an seine Anfänge und hebt so manchen
Schatz aus seinen Bühnenauftritten der
letzten 30 Jahre in einem sehr persönlichen
Cross-Over-Programm.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Interne Info:
erst einloggen
Freitag, 22.11. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr TAF
TAF-Kids
Keine öffentliche Veranstaltung!

bei Fragen an Martina E. wenden
Montag, 25.11. | 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr Freunde des TAF
Vorstandssitzung Freunde des TAF
Freitag, 29.11. | 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Lessing – fragmentarische Anmerkungen zum Fragmentenstreit

Redner: Dr. Matthias Eigelsheimer
(Schmitten)


Lessing (1729 – 1781) ist unbestritten einer der wichtigsten Aufklärer der deutschen Philosophiegeschichte. Sein „Nathan der Weise“ gilt heute noch vielen als d a s erklärende Beispiel von Toleranz und Humanität. Nicht allseits bekannt ist indessen, dass die berühmte Ringparabel, die ein wenig hintergründiger ist, als zumeist angenommen, Lessings Antwort war auf den mit von ihm entfachten „Fragmentenstreit“, der das späte 18. Jahrhundert sehr bewegte. Wir wollen uns an diesem Abend näher mit diesem beschäftigen, da der intellektuelle „Streit“ durchaus ein Medium darstellte, um aufgeklärte Ansichten populär zu machen und der gleichsam nebenbei die Publizistik anfachte. In der Auseinandersetzung mit der protestantischen Orthodoxie fand Lessing zu einer definierten Ansicht seines Begriffes von Toleranz und Menschenwürde, der starke Auswirkungen bis ins 19. Jahrhundert entfaltete. Den Abschluss werden Überlegungen bilden, was das 21. Jahrhundert aus dem Streit des 18. Jahrhunderts aufnehmen könnte.

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Dezember 19
Sonntag, 01.12. | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr TAF
TAF-Kids
Keine öffentliche Veranstaltung!

bei Fragen an Martina E. wenden
Montag, 02.12. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau/Probe
Keine öffentliche Veranstaltung!
Montag, 02.12. | 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
Vorstandssitzung TAF
Dienstag, 03.12. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheaterreihe 2019 - "Der Weihnachtsapfel"
Keine öffentliche Veranstaltung!

GUCKMAL! FIGURENTHEATER, Puppenspiel ab 3 Jahren

Bald ist Weihnachten, es ist kalt und es schneit. Die Tiere haben Hunger und sind auf der Suche nach Futter.
Schwein hat ihn zuerst gesehen, den roten Apfel.
Ihm läuft das Wasser im Mund zusammen.
Aber der Apfel hängt zu hoch. Er scheint unerreichbar. Alle Versuche den Apfel zu erlangen scheitern. Was jetzt?
Allein schafft es Schwein nicht, es muss die anderen Tiere um Hilfe bitten. Mit vereinten Kräften von Bär und Maulwurf erreichen sie den Apfel.
Aber da schleicht noch jemand um den verlockenden Apfel herum. Kurz bevor die Freunde den Apfel in den Händen halten gelingt es ihm den Apfel zu stehlen.
Alle verfolgen den Dieb. Wer wird den Apfel schließlich bekommen?
Eine Weihnachtsgeschichte in verschneiter Landschaft, eine Bärenhöhle, gemütliches Zusammensein und Freundschaft. Und ein saftiger roter Apfel.
Dienstag, 03.12. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheaterreihe 2019 - "Der Weihnachtsapfel"

GUCKMAL! FIGURENTHEATER, Puppenspiel ab 3 Jahren

Bald ist Weihnachten, es ist kalt und es schneit. Die Tiere haben Hunger und sind auf der Suche nach Futter.
Schwein hat ihn zuerst gesehen, den roten Apfel.
Ihm läuft das Wasser im Mund zusammen.
Aber der Apfel hängt zu hoch. Er scheint unerreichbar. Alle Versuche den Apfel zu erlangen scheitern. Was jetzt?
Allein schafft es Schwein nicht, es muss die anderen Tiere um Hilfe bitten. Mit vereinten Kräften von Bär und Maulwurf erreichen sie den Apfel.
Aber da schleicht noch jemand um den verlockenden Apfel herum. Kurz bevor die Freunde den Apfel in den Händen halten gelingt es ihm den Apfel zu stehlen.
Alle verfolgen den Dieb. Wer wird den Apfel schließlich bekommen?
Eine Weihnachtsgeschichte in verschneiter Landschaft, eine Bärenhöhle, gemütliches Zusammensein und Freundschaft. Und ein saftiger roter Apfel.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 04.12. | 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2019 - Matthias Tretter "POP"

“In the future, everyone will be world-famous for 15 minutes.” Andy Warhol meinte es tatsächlich ernst, als er jedem diesen Quatsch versprach – herrlich naiv! Aus den 15 Minuten sind ja längst 140 Zeichen geworden. Zwar wird auch damit niemand zwingend berühmt, aber mitunter zumindest US-Präsident.

Was mit Casting-Shows begann, erreicht in Donald Trump nun endlich seinen sturmfrisierten Höhepunkt: Das Zeitalter des Amateurs. Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, AfDler die neuen CDUler. Sänger kriegen den Literatur-Nobelpreis, Kinder erziehen ihre Eltern, das Oval Office ist der neue Hobbykeller. Und außenrum und untendrunter die Welt, die schlingert, dass es selbst den Profis schlecht wird. Die Zehner Jahre: Dilettanz auf dem Vulkan.

David Bowie, Prince, Leonard Cohen und George Michael mussten einfach sterben in dem Jahr, in dem alles Pop wurde. Mathias Tretter ist noch da. Lebendiger denn je, böse wie nie, mit dem Programm der Stunde: Pop – Politkomik ohne Predigt. Von einem Profi oraler Präsenz.
Mit Plödeleien oberster Populistik. Peziehungsweise, ohne Pescheidenheit: 150 Minuten Ruhm.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 05.12. | 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
LKB Treffen, Regionaltag
Interne Info:
erst einloggen
Donnerstag, 05.12. | 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2019 - Matthias Tretter "POP"

“In the future, everyone will be world-famous for 15 minutes.” Andy Warhol meinte es tatsächlich ernst, als er jedem diesen Quatsch versprach – herrlich naiv! Aus den 15 Minuten sind ja längst 140 Zeichen geworden. Zwar wird auch damit niemand zwingend berühmt, aber mitunter zumindest US-Präsident.

Was mit Casting-Shows begann, erreicht in Donald Trump nun endlich seinen sturmfrisierten Höhepunkt: Das Zeitalter des Amateurs. Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, AfDler die neuen CDUler. Sänger kriegen den Literatur-Nobelpreis, Kinder erziehen ihre Eltern, das Oval Office ist der neue Hobbykeller. Und außenrum und untendrunter die Welt, die schlingert, dass es selbst den Profis schlecht wird. Die Zehner Jahre: Dilettanz auf dem Vulkan.

David Bowie, Prince, Leonard Cohen und George Michael mussten einfach sterben in dem Jahr, in dem alles Pop wurde. Mathias Tretter ist noch da. Lebendiger denn je, böse wie nie, mit dem Programm der Stunde: Pop – Politkomik ohne Predigt. Von einem Profi oraler Präsenz.
Mit Plödeleien oberster Populistik. Peziehungsweise, ohne Pescheidenheit: 150 Minuten Ruhm.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 06.12. TAF
Nikolausi-Blocker
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Sonntag, 08.12. | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr TAF
TAF-Kids
Keine öffentliche Veranstaltung!

bei Fragen an Martina E. wenden
Donnerstag, 12.12. | 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr TAF
TAF-Kids
Keine öffentliche Veranstaltung!

bei Fragen an Martina E. wenden
Freitag, 13.12. bis Sonntag 15.12. Fachdienst Kultur und Sport
Christkindl-Markt vom 13.-15.12.2019
Freitag, 13.12. | 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr TAF
TAF-Kids on Stage

bei Fragen an Martina E. wenden
Aufführungen finden im Rahmen der bestehenden Veranstaltungen im Badehaus bzw. Sprudelhof statt
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 14.12. | 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Weihnachtskonzert im Rahmen des Christkindl-Marktes

mit den LIOBA VOICES und dem ARTCHOR Langsdorf unter der Leitung von Thomas Bailly
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 17.12. | 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr TAF
TAF-Kids on Stage

bei Fragen an Martina E. wenden
Aufführungen finden im Rahmen der bestehenden Veranstaltungen im Badehaus bzw. Sprudelhof statt
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 17.12. | 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
TAF Plenum
Interne Info:
erst einloggen
Freitag, 20.12. | 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr Freunde des TAF
Freunde-Event
Keine öffentliche Veranstaltung!
Freitag, 20.12. | 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr TAF
TAF-Kids on Stage

bei Fragen an Martina E. wenden
Aufführungen finden im Rahmen der bestehenden Veranstaltungen im Badehaus bzw. Sprudelhof statt
Interne Info:
erst einloggen
Termine
13.11. Erlesenes - Literarische Reihe
14.11. ZEIT FÜR UTOPIEN – WIR MACHEN ES ANDERS
20.11. Bejarano Mikrofon Mafia
21.11. ERSATZTERMIN: Kleinkunst-Reihe 2019 - Jo van Nelsen "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund - Erotik. Texte. Lieder. Obst.
25.11. Vorstandssitzung Freunde des TAF
29.11. Lessing – fragmentarische Anmerkungen zum Fragmentenstreit
02.12. Vorstandssitzung TAF
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Spielzeitsponsoren
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?