Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

PHILOSOPHISCHE-REIHE: MICHEL FOUCAULT Michel Foucault und die Macht der Diskurse

24.03. // 19:30 - 21:00

Michel Foucault ist einer der einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. In seinen wichtigsten Arbeiten zur Diskursanalyse untersucht er, wie Wissen entsteht und wie dieses Wissen machtvolle Geltung erlangt. In diesem Prozess ist das Subjekt als Autor den Mechanismen der Diskurse untergeordnet. Foucaults Beschreibung der Macht der Diskurse untersucht Phänomene wie Wahnsinn oder Sexualität. Seine Fragestellungen haben seit den letzten Dekaden des 20. Jahrhunderts zahlreichen Wissenschaftsdisziplinen wie der Soziologie, der Psychologie, der Literaturwissenschaft u.a. neue richtungsweisende Denkanstöße gegeben.

Referent: Prof. Dr. Michael Bernsen, Universität Bonn

Details

Datum:
24.03.
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie: